Brett Harrison
Von Spaziocrypto Profilbild Spaziocrypto
1 min read

Brett Harrison

Brett Harrison ist der Präsident von FTX US, einer in den USA regulierten Kryptowährungsbörse.


Brett Harrison ist der Präsident von FTX US, einer in den USA regulierten Kryptowährungsbörse. Er ist ein Branchenveteran mit umfassender Erfahrung in der Entwicklung von Mainstream-Finanztechnologie.

Bevor er zu FTX US kam, war Brett Leiter der Semi-Systematic Technology bei Citadel Securities, wo er die globale Options-, ETF-, OTC- und ADR-Handelstechnologie des Unternehmens leitete.

Er begann und verbrachte den Großteil seiner Karriere bei Jane Street, wo er die Entwicklung des algorithmischen Handelssystems des Unternehmens leitete. Zuvor war er bei Headlands Technologies als leitender Softwareentwickler tätig. Brett erhielt seinen M.S. und BA in Informatik von Harvard.

Gegenwärtiger Job

  • FTX, Präsident von FTX.US

Vorherige Tätigkeit

  • Citadel Securities, Head of Semi-Systematic Technology, Februar 2021 - Mai 2021
  • Citadel Securities, Head of ETF Technology, September 2019 - Februar 2021

Ausbildung

  • Harvard University, Master of Science, Computer Science, 2008 - 2010
  • Harvard University, 2006-2010


Alle Bilder, Markenzeichen und Formulierungen unterliegen dem Copyright von Brett Harrison. Alle Inhalte auf dieser Seite werden nur zu Informationszwecken verwendet. Spaziocrypto hat keine Verbindung oder Beziehung zu den auf dieser Seite erwähnten Personen.

Von Spaziocrypto Profilbild Spaziocrypto
Aktualisiert am
Manager