Charles Hoskinson
Von Spaziocrypto Profilbild Spaziocrypto
1 min read

Charles Hoskinson

Charles Hoskinson ist ein Technologieunternehmer, Mathematiker und Blockchain-Enthusiast mit Sitz in Colorado. Er ist vor allem für die Entwicklung von Cardano bekannt.


Charles Hoskinson ist ein Technologieunternehmer, Mathematiker und Blockchain-Enthusiast mit Sitz in Colorado. Er ist vor allem für die Entwicklung von Cardano bekannt.

Hoskinsons berufliche Erfahrung umfasst die Gründung von drei Start-ups im Bereich Kryptowährungen: Invictus Innovations, Ethereum und IOHK. Er war auch der Gründungsvorsitzende des Bildungsausschusses der Bitcoin Foundation und gründete im September 2013 die Cryptocurrency Research Group.

Seine aktuellen Projekte konzentrieren sich auf die Aufklärung über Kryptowährungsthemen, die Förderung der Dezentralisierung und die Vereinfachung der Nutzung von Krypto-Tools für die breite Masse.

Hoskinson besuchte die Metropolitan State University in Denver und die University of Colorado in Boulder, um analytische Zahlentheorie zu studieren, bevor er sich durch seine Erfahrungen in der Branche für Kryptowährungen interessierte.

Hoskinson geht gerne angeln und spielt Schach, hat aber auch eine Leidenschaft für funktionale Programmierung, Paradoxien und das Bauen von Labyrinthen. Er lebt in Boulder, Colorado, reist aber oft an exotischere Orte.

Aktueller Job

  • Input Output, CEO
  • Cardano, Schöpfer
  • The Bitcoin Education Project, Direktor

Vorheriger Job

  • The Ethereum Foundation, CEO, 2013-2014
  • Invictus Innovations Inc, CEO und Mitgründer, 2013

Ausbildung

  • University of Colorado Boulder, Mathematik und Kryptographie, 2008-2010


Alle Bilder, Markenzeichen und Texte unterliegen dem Copyright von Charles Hoskinson. Alle Inhalte auf dieser Seite werden nur zu Informationszwecken verwendet. Spaziocrypto hat keine Verbindung oder Beziehung zu den auf dieser Seite erwähnten Personen.

Von Spaziocrypto Profilbild Spaziocrypto
Aktualisiert am
Programmierer